Schwangerschaft Archive - Seite 2 von 2 - PaleoMama® blog

Kannst Du Deinen Calciumbedarf in der Schwangerschaft und Stillzeit ohne Milchprodukte decken?

Calciumbedarf in der Schwangerschaft
Calciumbedarf in der Schwangerschaft

 

Du hast Dir sicher doch genauso wie ich auch schon einmal die Frage gestellt: Kannst Du Deinen Calciumbedarf in der Schwangerschaft und Stillzeit ohne Milchprodukte decken? Ich habe mich vor einiger Zeit mit dem Thema beschäftigt und möchte Die meine Erfahrungen und mein Wissen dazu in diesem Artikel erläutern.

Viele Menschen denken bei dem Wort Calciumversorgung als erstes an Milchprodukte, wie z.B. Milch, Quark, Käse und Joghurt. Du kannst Deinen Calciumbedarf jedoch auch anders decken. Calcium ist nämlich auch in sehr, sehr vielen anderen Nahrungsmitteln vorhanden. (siehe Liste am Ende des Artikels) Der Körper benötigt Calcium für gesunde Knochen und Zähne und für viele weitere Aktivitäten im Körper.

Calciumbedarf während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft erhöht sich Dein Calciumbedarf (individuell) von empfohlenen 1000 mg auf 1200 mg. Während der gesamten Schwangerschaft wird Dein Kind über die Nabelschnur mit Nährstoffen versorgt.

Du bist gefragt wenn es um Stillen, Paleo und Dein Baby geht

Stillen und Muttermilch
Stillen und Muttermilch

Das allererste Paleo-Essen für Dein Baby: Muttermilch!

In diesem Artikel möchte ich Dir gerne die Vorzüge vom Stillen und der Muttermilch erläutern. Wenn es um das Thema Stillen, Paleo und Dein Baby geht bist Du gefragt.

Genauso wie ich hast Du Dir doch sicher schon einmal Gedanken über eine gesunde und artgerechte Ernährung für Dein Baby gemacht, oder etwa nicht?

Zu welcher Erkenntnis bist Du gekommen? Hast Du Dein Baby gestillt oder mit industriell hergestellter Babynahrung aufgezogen?